KLAPPARAT

Album: „Tilting Axis“ (Unit Records)

Unknown-2.jpeg

Klapparat das sind fünf Saxophonisten und ein Schlagzeuger. Klar sie spielen ausgereiften Jazz. Sie spielen den Jazz auf ihre eigene Art, was sich ja schon durch die Zusammensetzung der Instrumente ergibt. Häufig wird das Thema immer wieder gespielt mit einem anderen Saxophon als Lead, sie kommen auch mitten im Stück auf das Thema zurück. Die Kompositionen sind mit zwei Ausnahmen von den Bandmitgliedern selber. Die Stücke haben eine  Länge um die vier Minuten im Durchschnitt, man muss sich also nicht durch ellenlange Eskapaden leiden. Durch die Vielseitigkeit ist dies vielleicht auch ein Jazzalbum für Leute die sonst nicht unbedingt Jazz hören. Aber es ist ein Jazzalbum mit den typischen Soli und deren harmonische Begleitung, auch rhytmisch wird experimentiert. Melodie und Rhythmus fallen plötzlich auseinander um sich wieder zu finden. Ein starkes Album mit aktuellem Jazz.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s