DIE ZWEI

CD: „Die Saga von Benja und Vanrhymes“ (igroove)

Unknown.jpeg

Die zwei Rapper haben es nach verschiedenen Rückschlägen geschafft, ihr Debütalbum herauszugeben. Was ls erstes überrascht, die beiden Rappen auf Deutsch mit kleinen Ausnahmen. Sie mögen offenbar Sprachen und mischen auch mal im gleichen Flow Mundart oder französisch ein. Das ganze ist ein Rap-Album, kein schlechtes aber auch keinen Schritt nach vorn. Die Beats sind eher mässig schlagen aber ein angenehmes Tempo an, was den auch einen raschen Flow der Sprache bedingt.  Das können sie die zwei, Schnellsprechen. Inhaltlich sind es keine Ganster- und böse Buben Texte und auch nicht die Partytexte. Sie wollen den Zuhörenden etwas mitgeben über das Leben und die Liebe. Oft kommen die Texte etwas Lehrerhaft daher und der Humor, die Selbstironie fehlt leider auch.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s