CARVEL

EP: „Polarity“ (Radicalis)

effe4ff7-8a82-4843-aa86-326dc612b19f.jpg

Das Basler Elektropop-Quartet hat aus seinen Singles eine EP zusammengebastelt, so tönt es zumindest. Es sind vier Songs und ein Remix zu hören von einem der Songs. Mich berührt diese Musik und der Gesang nicht wirklich. die Songs sind nett anzuhören, sauber produziert, zum Teil sogar aufwendig. Mir stellt sich die Frage für was braucht das ein Quartett, das könnte auch einer allein.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s