THE WEYERS

Interview

Fredi Hallauer sprach mit Luk und Adi Weyermann vor dem Konzert am 6. Oktober in der Mühle Hunziken.

Live Mühle Hunziken 6. Oktober 2017

Bild Fredi Hallauer

Die Brüder Weyermann boten einen tollen Auftritt. Nur zu zweit rockten sie druckvoll los. Mit einem Oktavgerät spiele Adi auf der Gitarre einen fetten Bass. Luki trommelte was das Zeug hin. Das Repertoire umfasste in etwa das neue Album. Adi sang sich mit einer tollen und präsenten Stimme durch die Songs. Sie kamen mit wenig Ansagen, dafür Aussage kräftigen durchs Programm. Etwas störend und ganz unnötig waren die elektronischen Effekte am Anfang der Songs. Es brauchte sie gar nicht. The Weyers zeigten wo Bartli den Moscht holt und rockten die Mühle perfekt.

Bild Fredi Hallauer

Fredi Hallauer

CD Besprechung

findet man hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s