WOLFMAN

EP: „Sun Sun“ (Irascible)

74976b53-10c8-48d2-9ff6-d1747b3e2fa3.jpeg

Das Duo Wolfman aus Zürich spielt auf ihrer dritten EP schnörkellosen Elektropop. Diese Musik ist tanzbar und wird nur mit Elektronik und Frauenstimme dargeboten. Die Beats sind gerade, werden aber durch raffinierte elektronische Effekte aufgepeppt. Dies hat diese Musik nötig denn die Frauenstimme klingt eher etwas monoton und so wie man es von landläufigem Elektropop gewöhnt ist. Dies ist Musik zum Tanzen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s