DÄNU EXTREM

CD: „Äx-Tra NoMal“ (Irascible Music)

DL-Cover-AextraNomal+175px.jpg

20 Jahre war er nicht mehr mit neuen Liedern zu hören, nun ist er wieder, da der Dänu Extrem, und wie. Provokativ wie immer, schon der Album Titel, aber auch die Lieder. Er zieht alle Register mit Rock, Chören, Streichern, Ukulele, einzuordnen ist er auch heute noch nicht. Das ist auch nicht wichtig, denn Dänu Extrem hat uns etwas zu sagen. Titel wie „Néstlait“verraten wohl schon etwas, aber auch „Deppe App“, „Isches das itz gsy?“ oder „Ke Strom“ machen es schon spannend. Diese CD in den Player legen und anhören und das immer wieder, denn bei so vielen Wortspiele und Hintergedanken gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Ein Wurf.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s