PATRIC SCOTT

CD: „Paint Me Back“

Unknown-1.jpeg

Der Schweizer Sänger Patric Scott geht mit seinem neuen Album einen weiteren Schritt vorwärts. Schon der erste Song packt einem mit einer schnellen funkigen Nummer, auch HipHop fliesst hinein. Dann gibt es aber auch samtigen Soul der sich in die Gehörgänge schmeichelt oder verführerischer Pop , aber immer wieder Uptempo. Musikalisch werden alle Register gezogen mit Bläsern und tollen Chören und Background SängerInnen. Seine Stimme verursacht buchstäblich Hühnerhaut, weil sie so gut ist und die Songs packen, egal ob schnell oder langsam, funkig oder soulig.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s