SCHTÄRNEFÖIFI

CD: „Dräckigi Händ“ (Universal)

image002.jpg

  1. Die Kinderrockband, welche auch erwachsenen Spass macht lässt wieder ein ganzes Bündel von neuen Liedern auf unsere Kinder und uns los. Nein ganz so schlimm ist es nicht. Die Lieder sind witzig und sehr Kinder gerecht. Brilliant ist sicher „Heidi“ das berühmteste Mädchen der Schweiz, in nicht ganz drei Minuten erzählt. Moderne Themen wie „Rüeschtigi Alti“ oder „Selfie“ gefallen ebenfalls sehr gut. Aber auch die leide Geschichte vom „Portmonnaie“ erzählt mit Humor was Kinder und Erwachsene halt erleben.n „Märlisalat“ gibt vielleicht den Erwachsenen den Wink, wieviele Märchen sie ihren Kindern noch nicht erzählt haben. Musikalisch zieht Schtärneföifi durch alle Genre des gemässigten Rock und Pop und dadurch entstand ein vielseitiges Album. Ich habe das Album in einem Kindergarten getestet, als ich dort eine Stellvertretung übernahm. Die Kinder waren sehr ruhig und hörten aufmerksam zu und machten dabei Zeichnungen, Halsketten oder Mandalas.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s