RIVAL KINGS

CD: „WAR“ (Deepdive Records)

images.jpeg

Das Sextett aus Luzern spielt Indie-Rock. Es sind fantastische grosse Bögen welche die Musik prägen, keine filigrane oder Flitzefinger Musik. Die Musik nimmt sich alle Zeit der Welt um die letzten ritzen eines Raumes auszufüllen. Das Schlagzeug und der Bass treiben etwas zur Eile an, das Piano geht ab und zu mit, trotzdem ist es ein heroischer, grosser Sound. Dazu kommt der Gesang von Etienne Hilfiker, mit einer wiedererkennbaren grossen Stimme. Seine Texte erzählen von vielen grösseren und kleinen Kriegen mit sich selbst, mit und in der Gesellschaft. Die Band hat etwas zu sagen und vermag mit ihrer Musik auch grosse Räume oder Hallen zu füllen.

Fredi Hallauer

Interview:

Fredi Hallauer sprach am Zermatt Unplugged mit Etienne von Rival Kings

wp-image--1367175457

Live: Zermatt Unplugged 2017

Rival Kings  spielten das letzte Konzert im Taste Village. Nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten gelang ihnen ein schönes Konzert. Ihre Songs eignen sich für Festivals und mit ihrem Indie-Rock zogen sie das Publikum in ihren Bann. Einziger Negativpunkt war, dass der Mischer aufdrehte bis die Gesangsstimme scherbelte. Schade. Musikalisch gesehen war es ein super Konzert.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s