FRANZ HOHLER

Doppel-CD: „Immer höher“ (Zytglogge)

43805fba-9761-4318-aab0-67cb6146ad98.jpg

Was Franz Hohler hier macht ist kein Hörbuch, auch keine Musik-CD sondern ein Hörerlebnis, wo beides zusammen und miteinander zu hören ist. Franz Hohler erzählt von seinen Bergsteigererlebnissen, einfach bei der Anreise mal angefangen und beim Abstieg aufgehört. In diesen Erzählungen ist von Begegnungen zu hören, es hat Sagen darunter, aber auch Kritik an der Umweltzerstörung und das alles ganz wunderbar in der Art von Franz Hohler wie man ihn kennt. Die Musik wird von zwei Alphörnern gespielt, eine Zither ist zu hören, aber auch das Waldhorn oder die Posaune. Einige Stücke sind traditionell und dazu kommen Kompositionen von Georg Haider. Die Musik ist ebenfalls ein Hochgenuss und ist teils als Zwischenmusik zu hören. Wenn Franz Hohler erzählt spielen diese Hörner auch oder die Zither und da werde ich immer wieder vom Text abgelenkt, da ich die Musik höre. Wenn ich stark auf den Text höre hat mich die Musik dahinter auch schon genervt. Vielleicht muss das so sein, oder ich kann mich einfach nicht auf zwei Sachen konzentrieren oder lasse mich zu schnell ablenken. eines ist sicher es ist eine besinnliche und anspruchsvolle CD.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s