PIPPO POLLINA

CD: „Il Sole Qui Vera“ (Soundservice)

Unknown-1 Kopie.jpeg

Nach seiner Pause ist Pippo Pollina wieder zurück und wie. Seine CD strahlt Hoffnung aus in einer Zeit wo wir es alle nötig haben. Beim ersten Stück „Potro Mai‘ Dirti“ erschrickt man und fragt sich ob da die richtige CD in der Schachtel war oder einen falschen Download hat. Pippo Pollina überlässt das Mikrofon zuerst einer Sopranistin für eine klassische Ballade, dann steigt der Männerchor ein und erst dann erklingt die bekannte Stimme von Pippo Pollina. Es ist ein wunderbares Stück. Weiter geht es ebenso vielseitig, da ertönen fröhliche und lüpfige argentinische Klänge und Rhythmen oder dann erinnert ein Lied vom Stil her an Fabrizio De Andre oder ein Lied wird zu einer währschafte Rocknummer. Pippo Pollina singt das alles und schafft das. Seine Stimme lässt wirklich Hoffnung für die Welt aufkommen. Ein sehr schönes Album wenn nicht sein schönstes.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s