NEIGHBOR

EP: „Neighbor“

COVER Kopie.jpg

Die Nachbarn Samira Schmitter und Joël Studer fanden sich musikalisch und sie hatten zwei Stimmen und zwei Gitarren. Daraus entstand ein Indie-Folk bei dem dann weitere Instrumente wie Mandoline, Glockenspiel und Piano dazu kamen.Die acht Songs kommen schön daher, schöne Stimmen und angenehme handgemachte Musik. Die Nachbarn haben jetzt noch zwei Jungs aus der Nachbarschaft dabei mit Bass und Schlagzeug. Bei einem Song rappt der Berner Bliss in Mundart dazu, fällt etwas aus dem Rahmen aber gibt etwas Abwechslung. Diese EP ist gut, für mehr Songs müssten doch ein paar musikalische Ideen mehr daher kommen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s