KLISCHEE

Interview: Drei Tage nach der CD Taufe sprach Fredi Hallauer mit William und Kilian von Klischée.

CD: „Bend The Rules“ (Deepdive Records)

Unknown.jpeg

Klischée legen mit dieser CD noch einen Zahn zu. Schon beim ersten Song geht die Post ab und es bleibt dabei bis zum Schluss. Dieser Elektropop gemischt aus Elektroswing, Drum & Bass und was es alles so gibt fährt in die Beine. Die Beats sind clever und kein geradliniges Bumbum. Dazu kommen die coolen Sounds und natürlich der Gesang, meist männlich, zweimal ist die Thunerin Veronica Fusaro Gast Sängerin und sie passt bestens in das Klischée Klischée. Diese CD bringt einem in Schwung egal für was und man wird so richtig cool.

Fredi Hallauer

 

Live: CD Taufe im Bierhübeli Bern am 4. November 2016

20161104_224920.jpg

Mit leichter Verspätung, kurz nach 22 Uhr, ging es los, im platschvollen Bierhübeli Bern. Sofort war zu merken, hier geht es nicht einfach um ein Konzert irgend einer Band, sondern das gibt eine Performance. Es startete langsam mit Videos, elektronischen Visuals und dem Beat plus den Bläsern. Klischée verstanden es, nicht im ersten Song oder gar im zweiten alles zu präsentieren, nein sie steigerten sich von Song zu Song. Mal mehr Musiker, dann mehr, verrücktere und genialere Visuals. Neu ist eine Background Sängerin bei Klischée, die es aber auch in den Vordergrund schaffte. Die Musiker sind alle Spitze, der Beat war heiss und der Sänger und Tänzer riss dann die letzten im Publikum noch mit. Der Elektroswing funktionierte. Dazwischen gastierte noch die Thuner Sängerin Veronica Fusaro mit der gleichen Dosis Energie. Was Klischée boten war eine tolle Performance mit Musik, Tanz, Licht und Effekten. Man darf sagen, dieser Auftritt war für die Schweiz, von einer Schweizer Band, einzigartig.

Fredi Hallauer

20161104_225232.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s