FAI BABA

CD: „Sad And Horny“ (A Tree In A Field Records)

eaf96531-22a1-4e38-b67e-9fa52d05bc63.jpg

Fai Baba (bürgerlich Fabian Sigmund) gehört zur jungen unerschrockenen Musikergeneration. Er fragt nicht ob man was darf, er macht es einfach. Er sucht in der Musik die Freiheit und er befreit die Musik von den Zwängen. Seine Musik scheint der Blues zu sein, den er verändert, mal folkiger, mal pumpend, mal verzehrt und dann wieder irgendwie. Diese CD gehört auch zu denjenigen, welche erst nach mehrmaligem Hören einen Genuss bieten.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s