NICKLESS

LIVE: Mahogany Hall am 22. Oktober 2016

20161022_215030.jpg

Nickless und seine Band spielten ihr Konzert vor einem recht jungen Publikum. Das Publikum feierte Nickless und seine Jungs von Anfang an und es ging auch von der Bühne her recht gut ab. Die Musik war sehr rockig und fetzig. Mit optimalem Sound begeisterte der Sänger. Transparente gut gemischte Musik, Texte verständlich und die Lautstärke so dass sie in die Beine fährt, Ohrstöpsel aber nicht unbedingt nötig waren. Nickless zeigte auch seine guten Entertainer Qualitäten und seine Vielseitigkeit. Neben der Gitarre und dem Piano verzückte er die Fans mit seiner Beatbox Einlage und dann sogar sass er einen ganzen Song lang am Schlagzeug und rockte so richtig los. Natürlich musste man auf „Waiting“ lange warten, nämlich bis zur zweiten Zugabe. Das war ein Konzert wie man es sich wünscht.

Fredi Hallauer

Link zur CD Besprechung und Interview: https://musikch.com/2016/04/04/nickless/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s