J & L Defer

CD: „No Map“ (Irascible)

J&L Defer.jpeg

Das Elektronik Pop Duo spielt auf den grossen Bühnen der Welt in verschiedenen Formationen. Nun sind sie zu zweit unterwegs und debütieren mit dieser CD. J&L Defer passen in kein Schema. Man bekommt das Gefühl Rhythmen werden neu erfunden um zu zeigen das es nicht geht, sie sind auch nur elektronisch eingeworfen wie alles. die Töne schwirren in der Luft, mäandern durch den Raum und dabei vergeht die Zeit. Etwa so wie dieser Satz verhält sich diese Musik, es geht nicht und doch gehts. Es sind sehr spezielle Klänge und nicht Jedermanns oder Jederfrau Sache, eine Hälfte des Duos ist eine Frau.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s