PULLUP ORCHESTRA

Interview: Am Gurtenfestival sprach Fredi Hallauer mit zwei Musikern vom Pullup Orchestra.

15214-20160716_021836_CHZ-8099.jpg

Bild: konzertbild.ch

Doppel CD: „The Brap“

Pullup Orchestra.jpeg

Das Pullup Orchestra aus dem Kanton Thurgau ist die Entdeckung für mich, obwohl das Doppelalbum bereits letztes Jahr erschien und die Band seit 2007 besteht. Hand aufs Herz, wer hat schon mal von dieser Band gehört vor dem Gurtenfestival 2016. Die Band macht etwas was andere nach ihnen auch machen und bekannt wurden dadurch, nämlich Brass, Perkussion und Mundartrap. Das geht geht wirklich ab auf allen drei Ebenen. Die Bläser sind jazzig, funkig, die Perkussion hämmert den Beat und der Rapper bringt mit seinem Sprechgesang einen weiteren Rhythmus hinein. Dazu kommt, dass die Texte ein gutes Niveau haben und es sich lohnt sie anzuhören. Also intelligente tanzbare Musik auf einem hohen Niveau. die zweite CD ist dann pur Instrumental, und spätestens dann ist zu merken, was der Rapper da hineinbringt.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s