ALPHORN EXPERIENCE

Interview: mit Mike Maurer am 3. Juni 2016

Live: Kulturhof Köniz am 22. Mai 2016

20160522_165246.jpg

Da lag es bereit, das Mikado aus Alphörnern. Bald kamen die vier (bzw manchmal fünf) Männer und lösten das Spiel auf. Mit viel Musikalität, schönen Arrangement und Witz präsentierten sie ihre neue CD „Mikado“. Selbstverständlich waren auch Titel aus der früheren CD oder unveröffentlichte Stücke zu hören. Sie boten vom technischen her ein sehr solides Konzert, für die Ohren war es ein Genuss und das Auge genoss die Choreographien. Die Männer standen nämlich nicht einfach nur da, sondern sie wechselten ihre Positionen je nach Arrangement und Solo, bzw. Vorbläser. Mike Maurer und Sami Lörtscher führten mit Humor durch das Programm. Sie haben für ihre Instrumente verschiedene Aufsätze, so dass sie immer wieder in anderen Stimmungen spielen konnten, was akustisch noch mehr Abwechslung brachte, zudem setzten sie das Instrument auch immer wieder perkussiv ein. Eine weitere akustische Abwechslung bot auch das Jodeln, welches eingesetzt wurde. Dieses Konzert war ein Highlight der Konzertsaison.

Fredi Hallauer

20160522_174718.jpg

CD: „Mikado“

Booklet_AlpEx_Mikado_1000x1000-400x400.jpg

Das Alphornquartett hat seine zweite CD eingeblasen. Die 16 Stücke wechseln zwischen ziemlich traditionell, eher traditionell und ungewöhnlich. Die Titel täuschen teilweise über den Stil hinweg, denn auf Alpsegen bläst Mike Maurer ein Alphorn als Didgeridoo und die anderen spielen dazu eher traditionell. Die meisten Kompositionen sind von Sami Lörtscher und Mike Maurer, dazwischen zwei Stücke aus dem 100 jährigen Büchlein von Alfred Leonz Gassmann, welche Sami Lörtscher arrangiert hat. Es ist eine schöne ruhige CD geworden mit herrlichen Tönen oder Tonbildern, mal bewegter mal ruhiger. Alphorn auf eine andere Art und doch noch Alphorn.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s