FRANZ ARNOLD’S WIUDÄ BÄRG

DVD: „Live Aufnahme CD-Feier“

Die DVD liegt der CD bei und begeistert. Neben den meisten Liedern der CD gibt es aber auch Lieder der ersten CD zu sehen und hören. Da ist zu sehen, wie Franz Arnold wirkt, sympathisch und präsent, irgendwo der Bergler mit einem weichen Kern. Die Bänd überzeugt auf der ganzen Linie, die Sängerinnen kommen zum Singen, da kommen Banjo, Mandoline und Flöten zum Einsatz. Bestechend ist der Chorgesang oder das Duett mit dem Handörgeler Chrigu, welcher nicht das erstemal mit Franz Arnold zusammensingt. Es macht Spass den Film auf der  DVD anzusehen.

Fredi Hallauer

CD: „Fidlä Ha“ (Universal)

Unknown.jpeg

Bei dieser CD wird es heimatlich und wie und das erst noch sehr gut. Franz Arnold ist ein Bergler und sang beim Jodlerklub Wiesenberg. Er hatte mit einem Kollegen die Idee „Ewigi Liebi“ zu singen und übernahm dort den Solopart. Darum mag es nicht erstaunen wenn die Chorpassagen nach Jodlerklub Wiesenberg tönen, da sind Kollegen von dort dabei. Seit 2013 gehört zu Franz Arnold die Band Wiudä Bärg. Franz Arnold singt Lieder zum Nachdenken, er hat Füdle, den er singt auch über Sachen die in der Schweiz nicht so toll laufen, aber auch über seine Frau „Immer für dich da“ oder den besten Freund, seinen Grossvater „Bleyb nu chle da“. Musikalisch gehört die CD in die Schublade Alpenrock, aber  urchiger und nicht nur auf Spass aufgebaut. Die Musik kommt lustvoll daher ohne den Inhalt der Lieder kaputt zu machen. Das ist zeitgenössische Schweizer Musik oder heutigen Schweizer Folkrock. Bravo

Fredi Hallauer

CD: „Därheimä sey“ (Grüezi Music)

Unknown-1.jpeg

Dies ist die Debüt-CD von Franz Arnold Wiudä Bärg. Sie hat noch nicht die gleiche Qualität und Ausgereiftheit wie „Fidlä ha“, trotzdem sind da ein paar interessante Lieder zu hören, allen voran „Chärnoupärsee“. Bei „Ewigi Liäbi“ hört man die musikalische Herkunft von Franz Arnold und seinen Kollegen. Sonst sind hier eine stattliche Anzahl Lieder aus dem Alltag der Menschen aus Franz Arnolds Umgebung oder verallgemeinert aus jedem seiner Welt. Schon diese CD ist zum Hinhören.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s